Menü
  • ambulante-intensivpflege
  • intensivpflege-peltzer
  • peltzer-intensivpflege
  • ambulante-pflege
  • intensivpflege
  • intensivpflege-ambulant
  • pflegeambulanz

Qualität


Die Qualitätspolitik bei Peltzer Intensivpflege ist darauf ausgerichtet, die Pflege unserer Patienten und alle damit zusammenhängenden Rahmenbedingungen kontinuierlich zu verbessern und zu optimieren. Dazu bedienen wir uns eines durchgehenden Qualitätsmanagementsystems auf Basis von fünf Elementen, die unserer Philosophie entsprechen:

  • Kundenorientierung
  • Führung
  • Einbeziehung der Personen
  • Prozessorientierter Ansatz
  • Systemorientierter Ansatz

Auf dieser Grundlage planen wir Qualitätsziele, entwickeln Standards und Verfahren, überprüfen die Zielerreichung und passen Maßnahmen ggf. an, oder entwickeln neue Ziele.

Der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) führt einmal im Jahr eine unangemeldete Qualitätskontrolle durch. Aus den Ergebnissen des Audits entwickeln die Pflegekassen eine Bewertung der geprüften Dienstleistung.

Die aktuellste Bewertung finden Sie in unserer Geschäftsstelle oder auf der Internetseite des VDEK www.pflegelotse.de. Alternativ können Sie sich natürlich auch an Ihre jeweilige Pflegekasse wenden.

Letzte Regelprüfungrüfung MDK:

30.07.2019

 

Die jährlichen Audits des MDK wurden seit 2012 lückenlos mit 1.0 bewertet.

 

Wir werden auch regelmäßig von den WTG-Behörden und Gesundheitsämtern im Kreis der jeweiligen Wohngemeinschaften und dem Amt für Arbeitsschutz geprüft.