Peltzer Intensivpflege
Intensivpflege in Wohngemeinschaften
Ambulante Intensivpflege
Intensivpflege
Intensivpflege Peltzer

News

52.3..jpg


Der 🎅🏻 Weihnachtsmann war so begeistert von den schönen Lebkuchenhäusern, die die fleißigen Weihnachtselfen und -wichtel gebastelt haben, dass er gleich seine Rentiere vorbei geschickt hat.
Vielen Dank an die Teams in Amern und Viersen.
Sehr kreativ seid ihr gewesen👍🏻🎄🎁jetzt kann Weihnachten kommen.
Frohe Weihnachten, bleibt gesund.

 

Aktuelles


Da steht ein Pferd vor der Tür!

Der Besuch von unserer Mitarbeiterin Melanie und ihrem Pferd Franz in der Wohngemeinschaft in Jüchen, zaubert nicht nur den Patient:innen ein Lächeln ins Gesicht, sondern auch den Mitarbeiter:innen. Für Melanie ist es eine Herzensangelegenheit. Franz geht ganz behutsam und offen auf eine Patientin im Rollstuhl zu, beide sind ganz entspannt und genießen den Moment. Das ist vor allem auch für intensiv pflegebedürftige Patient:innen eine besondere Erfahrung. „Manchmal sind es geraden die kleinen Dinge im Leben, die uns Mut geben nicht aufzugeben und das möchte ich den Patient:innen schenken“, erzählt Melanie.